Skip to content

Manchester

4. September 2010

Manchester, die Wiege des Madchester und Britpop, die Bands, wie The Smiths, The Stone Roses, The Happy Mondays, Joy Division und Oasis hervorgebracht hat. Wenn sich eine Bar “Manchester” nennt, dann trägt sie also schon den Anspruch an Rock’n’Roll und gute Musik im Namen. Dem Genüge zu tun, kann aber auch eigentlich nicht schwer sein: schon an der Tür wird der Gast auf die vom Personal favorisierte Musik hingewiesen: ein Mix aus Manchester-Sounds und der Lieblingsmusik, die man in ähnlichen Alternative-Läden sehnlich vermisst. An den Wänden und auf den Tischen sind Bilder der musikalischen Heroen zu sehen, die mit einem Blick überschaubare Kneipe sieht angemessen runtergerockt aus, aber nicht versifft, die Getränkepreise sind für Barceloneser Verhältnisse günstig und das Publikum nicht derart hip, dass man sich den ganzen Abend Sorgen um sein Outfit machen muss. Das Manchester hat also gute Chancen die neue Lieblingskneipe zu werden.

Adresse: Valdonzella 40

Internet: http://www.myspace.com/manchesterbar

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: