Skip to content

Discos Paradiso

15. August 2010

Der Geschäftsraum des langgestreckten, kühlgemütlichen Plattenladens widmet sich zwar überwiegend den unzähligen Genres elektronischer Musik, beherbergt aber auch ein paar Fächer Garage, Post-Punk bzw. Alternative. Das wirkt auf den ersten Blick etwas dürftig, unter den wenigen Platten finden sich jedoch teils mehr Schätze als in größeren, vermeintlich besser sortierten Plattenläden: zum einen gut erhaltene und zuweilen teure Originale (z.B. Radiohead, Sonic Youth), aktuelle Remix-Platten (z.B. The XX) oder eben auch mal eine signierte La Roux-Picture Disc. Es gewinnt, wer regelmäßig vorbeischaut. Das dürfte jedoch kein Problem sein, denn Discos Paradise liegt zentral: steht man in Richtung Meer schauend vor dem MACBA, läuft man einfach nach rechts und findet schon hinter der ersten Kreuzung das Geschäft auf der linken Seite. Alle Schallplatten können übrigens an den bereitstehenden Spielern probegehört werden.

Adresse: Ferlandina 39

Telefon:  0034933296440

Internet: www.discosparadiso.com

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: